Neutrale Reiniger für empfindliche Flächen
Grundreiniger Neutral ist ein pH-neutraler (pH-Wert ca. 8,9) Reiniger mit anionischen Tensiden und Hilfsstoffen. Er ist frei von
Farb- und Duftstoffen und für die meisten Reinigungsfälle geeignet. Grundreiniger Neutral entfernt öl- und Fettschmutz, Gummiabrieb und wässrige Bodenpflegemittel. Er eignet sich zum Reinigen von Naturstein wie Granit, Fliesen, Feinsteinzeug, Terracotta, Beton usw.

Alkalische Reiniger für besondere Anforderungen
Besonders hartnäckige Verschmutzungen können mit Spezial-Grundreiniger entfernt werden. Spezial-Grundreiniger ist ein alkalischer (pH-Wert ca. 13,5) wässriger Reiniger. Er enthält anionische Tenside, Dinatriummetasilikat, Kaliumhydroxid, Triisobutylphosphat, Lösungsvermittler sowie Hilfsstoffe. Er ist frei von Farb- und Duftstoffen. Spezial-Grundreiniger entfernt alte Wachse, Bodenpflegemittel, Silikonränder, feinen Zementschleier, Selbstglanzemulsionen und gehärtete öle. Er eignet sich hervorragend für die Bauendreinigung auf Fliesen, Natur- und Kunststeinen, Feinsteinzeug, Ziegelfliesen und Terracotta - nicht anwenden auf gegen Laugen unbeständigen Oberflächen wie z.B. Marmor, Kalkstein, Glasuren und Beton.

Saure Reiniger gegen Zementschleier und Kalkausblühungen
SR-Zementschleier-Entferner ist ein wässriger, säurehaltiger Reiniger mit nichtionischen Tensiden. Der aktive, saure Reiniger eignet sich für Fliesen, Feinsteinzeug, Ziegel, Tonplatten, Terracottaplatten, Klinker und Natursteine. Nicht anwenden bei Marmor und carbonatisch gebundenem Gestein. SR-Zementschleier-Entferner beseitigt Kalkausblühungen, Zementschleier, Beton- und Mörtelreste. Alle empfindlichen Teile wie lackierte Flächen und Metalle (Holzleisten, Türen, eloxierte Verkleidungen etc.) sind durch Abkleben zu schützen.

Kalkex
Kalkex ist ein selbstwirkender, saurer Reiniger zum Entfernen von Kalk- und Seifenrückständen, Wasserstein, Urinstein und leichtem Zementschleier. Einsetzbar auf säurebeständigen Untergründen wie z.B. Fliesen, Toilettenanlagen, Bäder, Waschbecken, Kunststoff-Flächen und bauverschmutzte Steinböden. Kalkex darf nicht auf Zementplatten, Marmor oder Kalkstein verwendet werden.